dies und das

Ich hab echt Schiss vor dem Theratermin heute.  Inkl. Gefühl, ihm nicht unter die Augen treten zu können – und ja ich weiß, dass er das anders sieht.

Aber am meisten davor, dass wir das gegenseitige „nicht verstehen können“ – nicht geklärt kriegen. Oder bei mir gar nichts ankommen kann.

*****

Der Anschluss meines Sat-Receivers hat einen Wackelkontakt  – vermutlich ist der Stecker kaputt – neues Kabel brachte leider keine Besserung. Besonders blöd natürlich weil die Aufnahmen damit nur sehr unzuverlässig klappen.

Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn da jetzt mal alles funktionieren würde und wenigstens das leidige Thema Fernseher abgeschlossen werden könnte.

Die Videos sind ja auch verloren, aber mit dem Laptop kann ich ja online schauen.

Also mal schauen ob ich mal wieder mehr Meinungsumfragen mache um Amazon-Gutscheine zu verdienen (dabei fällt mir ein – liebe S. ich hab dich total vergessen – du hattest ja mal gefragt bei welchen ich mitmache – schick mir bitte eine mail, dann kann ich dich einladen bei denen, bei denen ich bin und die sich für mich als lohnend herausstellten).

*****

Nach Windows Update gab es Ärger mit dem Laptop –  hat sich beim neu hochfahren nach dem Update aufgehängt. Aber immerhin – jetzt läuft er scheinbar problemlos. Und so langsam ist das Wichtigste auch eingerichtet. Leider konnte ich auch mit altem Profil kein funktionierendes Echofon herstellen.

Nutze jetzt Twitbin – kann man das so einstellen, dass  es nicht beim aktuellsten Tweet steht, sondern mir die von mir nicht gelesenen anzeigt oder wenigstens bei dem zuletzt gelesenen stehen bleibt?

*****

Bei Kaufland gibt es Schweinerücken Ingwer-Lemon – die sind echt lecker.

*****

Fürs NF ist die Musik nun geklärt und ich kann mich da jetzt zurückziehen, weil nichts mehr zu organisieren/klären ist – den Rest sollen die unter sich aus machen.

*****

Immerhin etwas mehr geschlafen – immer noch zu wenig und unruhig, aber besser.  Körperlich leider immer noch nicht viel besser – solange ich Ruhe gebe geht es, sobald ich was mache wieder Hitzewallungen und Frieren/Zittern im Wechsel, Schwindel und Co. Wird spannend wie ich da heute in den dritten Stock krabbel.

******

Musste dringend Katzenstreu bestellen – hab es die letzten 2 Wochen einfach nicht geschafft die Klos jeden Tag zu machen, teilweise auch über Tage. Wir haben Gott sei Dank genug davon. Aber ich muss bei allen das Streu komplett wechseln und allein dafür brauch ich schon 2 große Beutel. Also zwangsläufig bei Zooplus 4 Beutel bestellt statt der sonst 2.

Dabei festgestellt, dass ich die sonst alle 2 Monate Katzenkram leider die nächsten Monate vergessen habe einzuplanen.  Das wird – spannend.

******

Ich hoffe ja immer noch sehr, dass das mit dem Lachgas klappt, auch wenn ich für diesen Fall dann ein Problem bekomme wie ich das finanziere, da ja grad so viel dazwischenkam. Trotzdem – kann da Gebete und gedrückte Daumen gebrauchen – auch wenn es noch ein bisschen hin ist bis zum 25.

******

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Paprika? Muss ich die irgendwann umtopfen? Oder reicht ein Stab und stabilisieren? Müssen die ausgedünnt werden wie Tomaten? Oder sonst wie geschnitten? Kann ich zwei oder drei zusammentopfen oder lieber alle alleine lassen? Wie passe ich den Topf an oder kann ich den auch zu groß wählen?

Oder weiß jemand wie lange Weintrauben brauchen um zu wachsen – ich möchte die als Windschutz anpflanzen und weiß nicht ob ich da kleine Setzlinge nehmen kann oder doch lieber einen größeren Stock nehmen sollte – denn er soll in spätestens 3-5 Jahren eine Fläche von 1,5 x 2 Meter bedecken – achja geplanzt wird er in zwei eckigen Mörtelkisten und sie bekommen ein Spalier. Am liebsten auch zwei Sorten eine frühere und eine spätere. Südbalkon. Nächstes Jahr.

Dieses Jahr ist in einem Mörtelkasten Melonenbirne und im anderen werden in den nächsten Wochen die Südkartoffel ausgepflanzt – die treiben jetzt langsam aus.

Denn meine Beeren werden wohl alle nichts.

*****

Meine Schmetterlingswiesen spießen – grün. Und hoch. Ich überlege schon mal zurückzuschneiden.

*****

Ansonsten: ich bin immer noch ausgebrannt und müde, Crosstrainer ist ja gestrichen und im Moment bin ich froh drüber, ich bin wahnsinnig froh, dass die Vertretung der Betreuung zu Ende ist und hab es auch nicht geschafft zu sagen, dass es keine weitere Vertretung dieser Art geben wird (als er dann meinte: bis zum nächsten mal).

Die Wohnung ist im Ausnahmezustand, aber ich denke wir kriegen das in zwei Terminen hin – allerdings möchte ich dann ab Juli spätestens jede Woche einen Raum besonders gründlich machen – bis wir hier mal durch sind.

Buchbinderei ist ja nächste Woche nochmal reduziert – nur eineinhalb Stunden und nur zweimal die Woche. Struktur ist anders.

Und ich hab wirklich Angst vor der Thera – mit ein Grund für den langen Post hier: Ablenkung.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, Therakrise, Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu dies und das

  1. Su sagt:

    Deine Email ist überall falsch verlinkt 😉 Klicke mal bitte selber auf den Button bei deinen sozialen Links, da fehlt was!

Kommentare sind geschlossen.