Computer putt

Der Laptop lässt sich nicht wieder reparieren. Was bedeutet, dass es vermutlich die Festplatte ist – Reparatur über PB wären mind. 100 Euro (das kostet schon die Festplatte), wenn ich selbst eine Festplatte kaufe, brauche ich auch Win 8 dazu (bzw Win 7 reicht, wird ja auch kostenlos auf 10 dann geupdatet. Damit komm ich auch auf 100 Euro.

Allerdings doof, wenn es dann doch nicht die Festplatte sein sollte.

Das Problem: es stürzt ständig ab, friert ein – egal was ich mache – ob über Browser ins Internet oder nur einen Ordner öffnen.  Auffrischen (neu aufsetzen, nur persönliche Dateien bleiben erhalten) hat nichts gebracht, auf Werkseinstellungen zurücksetzen  läuft im Moment – vermute aber, dass das auch nichts bringt.

Daten retten war nur teilweise möglich – ich verlier alle Videos und alle Musik – letzteres bricht mir echt das Herz.  Zumal ich das meiste wohl nicht wieder bekommen kann.

Aber da war kein retten mehr möglich, das führte jedesmal zum ¨nichts geht mehr¨- leider hat es auch die alten Musikdateien dabei zerstört.

Doof ist auch, dass ich den Textzettel fürs NF nicht retten konnte – und natürlich auch alle mails verloren gingen.  Ich bin einfach nur noch müde. Ausgelaugt. Leer.

Dieser Beitrag wurde unter destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.