Termin

Am 20. Mai hab ich einen Vorbesprechungstermin beim Zahnarzt. Ich hatte ja nicht gedacht, dass es mit dem Krisenmodus noch viel schlimmer werden kann. Kann es.

Ich weiß ich hab keine Wahl, weiß, dass an diesem Termin auch nur besprochen und sonst nichts gemacht wird. Auch dass der Zahnarzt sehr gute Empfehlungen auch von Angstpatienten hat und alles – gut – klingt.

Trotzdem. Ich zittere und friere und ich hab mich schon zweimal übergeben.  Mir ist schlecht und Luft holen ist nicht immer möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.