Thera heute

Anstrengend und voller Missverständnisse die wir dann zwar geklärt bekamen, aber an zuviel ändert das natürlich nichts.

Dafür hab ich für den elften einen Termin bekommen, so dass es nicht zwei Wochen sind.

Mehr kann ich grad nicht zu schreiben, da alles grad etwas untergeht.

Dieser Beitrag wurde unter Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik, stationärer Aufenthalt, Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.