Geburtstagsgeschenk das in die Tiefe geht

Irgendwie schreibt es sich schwer, wenn man so sprachlos ist.

Heute kam das Geburtstagsgeschenk von euch hier an. Und ich bin total überwältigt. Ihr seid wirklich wahnsinnig.

Meine Traumgitarre!

Vielen lieben Dank!

Fotos gibt es noch keine (naja außer vom Karton, denn beim Auspacken war ich dann so gefangen, dass ich nicht an Fotos gedacht habe gg) – aber die werde ich nächste Woche nachliefern. Denn die Gitarre wird noch einmal umgetauscht, da sie auf der Decke zwei „Striemen“ (im Holz) hat – ein rein optischer Mangel, aber trotzdem. Daher dauert es nochmal ein paar Tage.

Ich kann es immer noch nicht wirklich fassen, meine Fingerkuppen sind wund und ich kann sie einfach nicht aus der Hand legen. Sie ist so toll – noch viel toller als eh schon erwartet und sie spielt sich wirklich leicht.

DANKE!

Jetzt hoff ich, dass der April morgen schon kommt, damit ich einen passenden Softkoffer dafür bestellen kann – muss mein Schätzchen doch schützen vor den Widrigkeiten im Alltag – und natürlich für den Transport.

So – muss weiterspielen 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Geburtstagsgeschenk das in die Tiefe geht

  1. Violine sagt:

    Was heisst hier wahnsinnig, wir mögen Dich einfach und machen Dir gerne eine Freude.
    Viel Freude mit der Gitarre!

  2. Es ist so schön, dass wir Dir nach all dem Trubel der letzten Zeit Gutes tun konnten.

  3. Elisabeth sagt:

    Weisst Du was? Ich bin so berührt von Deiner Freude … ich freu mich mit, hach es ist sooo schön!

Kommentare sind geschlossen.