halb offline

Montag, 19. März 2012 - 17:11

Nachdem sich heute mein Laptop von jetzt auf gleich nicht mehr laden ließ, die Garantie erst am 25. März abläuft ;) – wird er jetzt eingeschickt. Hoffentlich ist es eine Garantieleistung und hat nichts mit dem Ministurz vor einiger Zeit (der den Maus-Empfänger schrottete) zu tun.

Ich bekomme von Samsung nun eine Verpackung und einen Versandaufkleber und wenn das da ist und weggeschickt, dauert es nochmal 5 – 8 Werktage bis er wieder hier sein wird.

An e-mails komm ich nur direkt über gmx, weil ich Thunderbird auf diesem hier nicht zum Laufen kriege. Abgesehen davon stürzt er alle paar Minuten ab, vermutlich wird er zu heiß, denn der Lüfter läuft dauernd auf Hochtouren und nach einigen Abstürzen muss ich ihn auch erst auskühlen lassen.

Bis Donnerstag hoffe ich, dass mein eigentlicher Ersatzlaptop wieder bei mir sein wird und dann kann ich auch wieder online – wenn auch arg verlangsamt.

Ich war schon kurz davor einen 40 Euro-Vertrag für ein Tablet mit Tarif abzuschließen, aus lauter Panik, weil ich dieses Teil hier nicht wirklich zum Laufen bekam.

Aktuell komm ich wenigstens online. Wenn auch mit Ladezeiten von 3 – 5 Min (je nach Seite). Nachtrag vom 20. März: nach optimieren: Seiten mit wenig Bildern/Grafiken laden mittlerweile  in ca 1 Minute, sofern ich nur eine Seite gleichzeitig lade und nicht mehrere, mit vielen Bildern/Grafiken liegen wir dann doch bei gut 3 Minuten – problematischer ist tatsächlich das Lüfterproplem, weil er mir damit ständig abschaltet)

Wenn ich also nicht antworte, Kommentare freischalte oder sonst wie reagiere – nicht wundern.

Categories: Grenzen, Leben, Psycho-Somatik Tags:
Comments are closed.