Feberimpuls 21

Genieße das heimkommen.
egal von wo du kommst – der Arbeit, einer Reise, einem Spaziergang oder Einkauf – zelebriere das nach Hause kommen, das Gefühl des „ankommens“.

Und sei es, dass du an der Haustür stehen bleibst und tief einatmest und ausatmest.

Gestalte den Übergang in die Welt zu Hause, zieh die Schuhe aus, kleide dich um, atme tief durch und setze dich dann in Ruhe hin und genieße das zu Hause sein.

Dieser Beitrag wurde unter Tagesimpuls veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Feberimpuls 21

  1. Svü sagt:

    Das tue ich glaube ich meistens eh schon….

    Kam die Post an? Nachdem ich gestern schon vergessen habe zu schreiben, wäre es mir ganz recht, wenn sie schon da wäre 😀

  2. Ilana sagt:

    bisher noch nicht, aber die heutige hab ich noch nicht, bin noch unterwegs – von daher kann es gut heut angekommen sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.