dies und das

Im Großen und Ganzen geht es mir ganz gut – bisserl auf und ab, aber alles im Rahmen.

*****

Großeinkauf geschafft, nur noch nicht weggeräumt.

*****

Wohnung im Katastrophenzustand, nachdem ich heute versehentlich alles vom Tisch runtergeworfen hab – und ich krieg es aktuell nicht hin, da hilft grad nur Flucht um den Druck nicht weiter steigen zu lassen.

*****

Morgen wäre Großwaschtag angesagt – wollte heute anfangen, aber die Waschmaschine ist besetzt. Evt. mach ich heute schon eine Maschine – die Tierdecken – mal sehen.

*****

Maronen sind mittlerweile 5 cm hoch (2 Stück), die Kaki kämpft sich aus ihrem Kern und ist ca 15 cm hoch und die Fichtensamen sind zwischen 1 und 5 cm hoch – bin gespannt wie das weitergeht (und überlege ob man aus den Maronentrieben einen Bonsai machen könnte oder so)

*****

Ich mag meine Nachbarin immer noch nicht.

*****

Fahrtkostengenehmigung von der Kasse ist da und die Zuzahlung überwiesen, so dass die Befreiung bald kommen sollte.

*****

Der Einkauf hat heute alle Kraft gekostet – als wäre alles was ich für einen Tag an Außenreizen aushalten kann aufgebraucht. Insofern ist es hier grad ruhig, weil mehr nicht geht.

*****

Dafür vor dem Einkauf kurz auf der Flöte gespielt – ichvermisse das irgendwie. Vielleicht sollte ich das versuchen heute.

*****

Irgendwie hakt mein Firefox, hält inne, ruckt ein bisschen – hab aber grad keine Lust mich damit auseinanderzusetzen.

*****

Die nächsten Tage an Mahlzeiten geplant: Gulaschsuppe, Schwedenbombensemmel, Salat und zum Frühstück gibt es Sanddornaufstrich (den ich mir heute ausnahmsweise mal gönnte).

*****

Den Rucksack verkauft (und schon soweit eingepackt, dass er nur noch verschickt werden muss sobald das Geld da ist)

*****

Manche Marketplace-Anbieter sind Idioten – am 21. bestellt und seitdem auf „Versand in Kürze“, keine Antwort auf mail und irgendwie passiert nichts. Stornierung kann ich ja auch nur direkt an den Anbieter machen und wenn der schon auf mails nicht antwortet, wird er da auch nicht. Wenn sich bis 7. Januar nichts tut kann ich über Amazon stornieren. Klar kann die in Urlaub sein oder sonst was, aber das kann man dort ja auch eintragen. Eigentlich sind die verpflichtet innerhalb von 2-3 Tagen zu versenden, wenn keine ausdrückliche längere Lieferzeit angegeben. Nächstes Mal dann doch wieder medimops.

*****

Schnurrende und zusammengerollt schlafende Katzen sind niedlich :).

*****

Heute einen alten Mann glücklich gemacht, als ich ihm einen Einkaufswagenchip schenkte (konnte seine 2 Euro leider nicht wechseln) 🙂

*****

 

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.