Wenn du Gott zum Lachen bringen willst ….

Mittwoch, 28. Dezember 2011 - 13:10

…. erzähl ihm von deinen Plänen.

 

Thera ist krank, fällt morgen also aus (und ich hoffe, dass es wirklich nichts schlimmeres ist, wie im Moment angenommen)

Die Überweisung für die Schmerzambulanz wäre so nicht das Problem, aber die Ärztin die unterschreiben soll besteht auf Diagnosen und was gemacht werden soll – und das vom Psychologen – ein “Überprüfung und Neueinstellung der Schmerzmedikation bei vorliegenden Befunden” reicht ihr nicht – wir verhandeln noch (naja der Ersatzthera verhandelt gg)

Morgen nochmal Termin in der Ambulanz – um das abzuholen und damit der Rhythmus erhalten bleibt

Tatsächlich eine Antwort von Sat1 bekommen auf meine Frage nach einer Quelle (in einer Sendung hieß es zum Münchhausen-by-proxy-Syndrom, dass der Betroffene Erwachsene sich an die Tat oft nicht erinnert, das abspaltet und daher selbst auch wirklich glaubt das Kind eben NICHT krank gemacht zu haben – Quelle fand ich in all den Monaten keine und so fragte ich dort nach – die Antwort war: sie bräuchten die genaue Folge um das nachprüfen zu können – also hab ich heute fast 3 Stunden damit verbracht diese Sendung zu finden – ohne Episodenguide und siehe da – bei maxdome wurde ich fündig – auch ohne Titel – so dass ich mich durch zig Beiträge klicken musste – aber immerhin – ich bin fündig geworden und hoffe, dass es jetzt wirklich die ist) – also das an SAT1 geschickt und jetzt bin ich gespannt ob ich tatsächlich einen Quellennachweis bekomme, denn bis dahin hatte ich das noch nie gehört und bisher bin ich auch auf keine einzige Studie/Artikel/Aufsatz zu dem Thema gestossen in dem sowas erwähnt würde.

Aber es würde einiges erklären.

Der geplante Großeinkauf wird etwas verändert stattfinden, denn die Urlaubsvertretung muss jetzt doch am Nachmittag arbeiten. Da das Geld erst mittags kommt wird das eng  und für mich ist es schwierig das Geld für die paar Stunden zu leihen. Aber wir werden es irgendwie hinkriegen.

Dafür wird morgen Nachmittag ein zweiter Termin sein – Wohnung – nachdem ich die Rouladensosse im Kühlschrank und in der Küche verteilt habe, das Rotkraut übers Bett verschüttet habe und wir wieder ein paar Pinkelattacken hatten, wäre gut wenn die Wohnung so weit in Schuss wäre, dass ich am WE in Ruhe waschen kann.

Also nix mit ruhig angehen lassen.

Aber so schlimm ist das grad auch nicht.

 

 

  1. Mittwoch, 28. Dezember 2011 at 15:36 | #1

    Boa, das war aber eine mords Arbeit mit der Sendung! Da hast Du ganz schön Geduld gehabt!

  2. Ilana
    Donnerstag, 29. Dezember 2011 at 05:58 | #2

    Naja es waren nur drei Staffeln verfügbar und in der Regel eine kleine Beschreibung dabei, so dass man nicht schauen musste, sondern nur durchklicken – und immerhin will ich ja was – wenn ich es nicht gefunden hätte, hätte ich das auch geschrieben.

    Beschäftigen tut mich die Aussage ja schon seit Monaten – als ich sie eben gehört hatte.

Comments are closed.