dies und das

Samstag, 30. Juli 2011 - 16:55

Seit letztes Wocheende Pebbels hier war, ist die kleine Maus eine Schmusekatze. Schon seit über drei Stunden liegt sie jetzt auf meinem Schoss und schnurrt, trotz kurz runterschmeißen, damit ich die Wäsche aus dem Trocker holen kann.

Ich gebe zu – ich genieße es ;)

*****

Heute seit sechs Uhr auf, erstmal drei Stunden 3 Cantaloupe-Melonen, eine Wassermelone geschält und geschnippelt, 4 Lollo-Salate gewaschen und portioniert und vom Eisbergsalat die äußeren Blätter abgemacht (in der Hoffnung dass der im Kühlschrank jetzt noch eine Woche hält).  Danach 4 Maschinen Wäsche gewaschen und einmal Trockner, Rest erst aufgehängt und dann doch entschieden das jetzt auch in den Trockner zu schmeißen – weil das bei dem Wetter sonst ewig braucht bis es trocknet. Die letzte Trocknerladung dürfte in ca 20 Min fertig sein.

*****

Gestern war es defintiv zu viel – erst das Schwimmen, was die ganze Zeit nur Quälerei war – aber immerhin hab ich durchgehalten. Ich schieb die schnelle Ermüdbarkeit jetzt auch einfach mal aufs PMS.

Dann Großeinkauf 2. Teil – und wir brauchten ewig – dann noch hier alles wegräumen, zumal auch die Zooplus-Lieferung angekommen ist (Futter und Streu und Spielzeug für die nächsten 2 Moante – also eine Menge).

Natürlich am Vormittag das Waschen des Bettzeugs und das alles wieder beziehen.  Und abends dann Gebetskreis – doch ehrlichgesagt war das einfach zu viel.

*****

In der Küche liegen jetzt noch die Bananen und 2 Wassermelonen, die Bananen sind noch nicht reif genug für die Tiefkühle und die Wassermelonen gibt es erst die nächsten Tage – für heute ist eine ja aufgeschnitten.

*****

Der Tagesimpuls wird ab Montag erstmal Pause machen. Normalerweise bereite ich das immer für mehrere Monate vor und les ihn dann selbst morgens (und erschrecke oft genug wie passend es grad ist) – doch das kostet Zeit und im Moment hab ich irgendwie grad nicht den Nerv dazu – vor allem weil ich erst passende Sprüche und Zitate suchen müsste.

Wie lange diese Pause sein wird weiß ich nicht, ebenso ob er überhaupt wieder reinkommt. Das muss ich mal sehen.

*****

Heute versucht einen Bananen-Milch-Shake zu machen – wie es den früher bei McD. gab – das Ergebis war – sehr lecker. Ich hatte Milch eingefroren (in diesen Crusheisbeuteln, doch die find ich doof, aber ich hatte keine Eiswürfelbeutel mehr), diese in einen Mixbecher, Kaba Banane dazu und dann mit Pürierstab gut durchmixen – so lange bis keine Eiskristalle mehr drin sind.  Aber irgendwie schmecken die nur mit Strohhalm und ich hatte keinen mehr. Werd ich trotzdem sicher wiederholen.

*****

Gestern noch mit dem Homöopathen gesprochen, der war jetzt 2 Wochen in Urlaub und ist die nächsten 2 auch weg, wir hatten den Termin ausgemacht, weil die Situation ja doch sehr unsicher war.  Haben jetzt vereinbart, dass ich erstmal eine Pause mache, denn das bisherige passt nicht mehr so recht, ein neues möchte ich (und er auch) nicht anfangen wenn er dann 2 Wochen weg ist.

Pause klingt für mich aber im Moment gut.

*****

Für den Rest des Wochenendes ist jetzt nur noch Ruhe angesagt.

Categories: Bonsai-Tiger, Leben, Psycho-Somatik Tags:
  1. Sonntag, 31. Juli 2011 at 07:23 | #1

    kommt dein bestelltest Streu immer gut verpackt an?

  2. Ilana
    Sonntag, 31. Juli 2011 at 08:48 | #2

    @psychomüll: ich hatte da noch nie Probleme – nur bei den Futterdosen sind die häufiger mal eingedellt, kann sie dann aber zurückschicken (mach ich nur bei extrem eingedellten).

    Allerdings nutze ich das Cats Best Öko Plus – das ist schon an sich gut verpackt – die anderen hochwertigen Streus ebenfalls. Für mich ist das Cats Best die günstigste Alternative – ich komme da mit dem großen Sack etwa 4 Monate hin.

Comments are closed.