Trainingsprotokoll 10. KW 2011 – 42. Woche

Tja diese Woche war das wohl nix. Durch die kleine Maus ist alles etwas durcheinander geraten, so dass diese Woche der Sport gänzlich ausfiel. Auch essenstechnisch war das eine eher ungesunde Woche, einfach weil kein Nerv zu kochen über war und ich somit viel „so nebenher“ gegessen hab. Auch wenn es am WE viel Salat und Vollkornbrot gab, gab es eben auch viel Erdnussflips und diese „Balisto“-Verschnitte usw. Außerdem deutlich mehr Fleisch als sonst (2 x ein Schnitzel in den Salat und 2 x Spaghetti Bolognese – damit es wenigstens irgendwas Warmes gab).

Umso mehr erstaunt mich das Gewicht.

Wie auch immer – damit hab ich die 2 Wochen von den 12, die das mal ausfallen darf – erreicht. Dennoch will ich versuchen das noch hinzukriegen, was aber jetzt einfach auch von der kleinen Maus abhängt. Denn je nachdem wie es der geht hab ich auch nicht die nötige Ruhe um meine Bahnen schwimmen zu können.

Das soll allerdings die einzige Ausrede bleiben, die ich gelten lasse.

Ich versuche mich regelmäßig zu bewegen und um mir selbst nicht zu viele Ausreden zu gönnen notier ich das wöchentlich hier.

Aktuell geplant: 3x die Woche zum Schwimmen und einmal Ergometer oder etwas anderes (Tischlerei, Physio, Spaziergang usw) – somit mind. 4x die Woche Sport. Für jedes weitere Mal hab ich dann in den Folgewochen einen Joker. Außerdem mind. 2 Ruhetage (möglichst Sa und So – und zusätzlich nach Möglichkeit Do, da ich da Thera habe, danach brauche ich Ruhe).

Alle 3 Monate (12 Wochen) werde ich mich belohnen wenn ich mind 10 der 12 Wochen durchgehalten habe.

Meine letzte Woche:

Tag geplant Sportart Dauer Intensität Sonstiges
Mittwoch Schwimmen
60 Min


wegen Tierarzt und kranker Katze und vergessenem Badeanzug musste das Schwimmen ausfallen
Donnerstag
Freitag Schwimmen
60 Min


wegen kranker Katze leider nicht möglich
Samstag Ruhetag
Sonntag Ruhetag

Montag Schwimmen
da Betreuer krank keine Fahrmöglichkeit
Dienstag Physio Physio 25 Min
Trampolin Beinpresse

*

Woche gesamt Ergebnis
Gewicht diese Woche – 1,6 kg
Gewicht gesamt – 10,3 kg
verfügbare Joker
0
durchgehalten 01/03 von 12 W

*

* Effizienz beim Schwimmen laut Poolmate:

Der Effizienz-Index wird anhand der Zeit und zurück gelegten Strecke pro Armzug berechnet. Wenn die Effizienz zunimmt, sinkt der Index

weniger als 30 ….. hervorragend- professioneller Athlet
30 – 40 ……………. sehr gut
40 – 50 ……………. überdurchschnittlich
50 – 70 ……………. durchschnittlich
mehr als 70 ……………….. unterdurchschnittlich

Dieser Beitrag wurde unter Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.