Jungspund

Nix mit „noch ein Stünchen schlafen“.

RLS ist für kleine Katzen äußerst interessant – da ist sicher eine Riesenmaus unter der Bettdecke versteckt – und die muss natürlich erlegt werden. Wenn dann auch noch ein Seufzer enffährt, wird gern mal auch auf den Kopf gesprungen und Nase und Augen müssen auch genauestens untersucht und beschnuppert werden.

Ausdauer hat sie jedenfalls – und ich durfte sie sogar kraulen (auch wenn sie immer noch schnell in alles beisst – aber das aus Spiel nicht aus Angst).

Noch ein Grund mehr zum TA zu fahren: an der linken Schulter hat sie entweder eine kleine Wunde mit Schorf (könnte gut sein vom chippen) oder eben der Chip ist da halb raus (weil ist für Schorf arg hart und groß), anschauen lässt sie mich das natürlich nicht – dazu müsste sie ja mal ein paar Sekunden still sitzen oder liegen und ein kraulen imitieren durschaut sie auch sofort.

Jetzt sicher nichts dramatisches (vor allem dem Tierheim auch bekannt, das hatte sie mir gesagt, dass sie da was hat, sie aber glaubt es ist Schorf), denn selbst wenn es der Chip wäre, kann man sie ja neu chippen lassen – aber da wir eh schon hinmüssen lass ich das gleich auch angucken (zumal ich nicht jetzt schon einfach festhalten will – das verschreckt sie nur).

Die Rippen spürt man auch sehr deutlich – schon beim streicheln und daher wird die zusätzlich erstmal auch gepäppelt (das fällt allerdings sehr leicht – das erziehen da schon deutlich schwerer 😉 ).

Die Piratenkatze hat sich auch schon runtergetraut, schleicht vorsichtig rum und wenn sie sie erblickt faucht sie und haut ab – hat sichtlich Angst vor dem Energiebündel.

Es scheint grad etwas Ruhe einzukehren und die Kleine ist unterm Bett – da lass ich sie jetzt noch etwas schlafen und dann muss ich sie wieder einfangen (und unterm Bett ist das echt schwer, zumal die Piratenkatze da nicht zu helfen gewillt scheint).

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Jungspund

  1. Violine sagt:

    Scheint ja ein Feger zu sein! 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.