dies und das

Brief an ehemalige Freundin ist eingeworfen. Ich weiß dass es richtig für mich ist – aber es geht mir nicht gut damit – weil ich ihr damit weh tue und das nicht möchte und Angst habe was ich damit auslösen könnte (und ja ich weiß, dass das ihr Problem dann ist und nicht meins – trotzdem).

***

Betreuer lernt Backgammon  😉

***

Schwimmen endlich wieder zur „normalen“ Zeit – mit dem Krankenhaus – möglich

***

vom Thera immer noch nichts gehört (allerdings weiß ich dass er heute und morgen auf Fortbildung ist – bzw erst morgen Nachmittag wieder kommt – weshalb ich heute auch nichts erwartet habe) – kann es nicht recht einordnen, weil es unüblich ist, dass er so gar nichts dazu geschrieben hat

***

ich habe wieder mit Vogelhäusern in der Tischlerei angefangen (natürlich für den nächsten Weihnachtsmarkt – aber immerhin – ein Monat keine Weihnachtssachen gemacht)

***

heute mit dem neuen homöopath. Mittel angefangen

***

die Entscheidung getroffen ob ich meinen kleinen Bruder kontaktiere oder nicht (schon heut morgen) und durch die Kommentare auch darin bestätig (danke euch! – näheres kommt die Tage irgendwann – dazu brauch ich etwas mehr Ruhe grade)

***

schlafen klappt im Moment einigermaßen (nicht super, aber ausreichend – und damit bin ich zur Zeit schon sehr zufrieden)

***

gleich noch: Knödelsuppe essen (mehr weil ich noch was Warmes im Bauch brauche – weil Hunger hab ich nicht wirklich), noch ein bisschen lesen und dann schlafen.

Dieser Beitrag wurde unter Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.