Thera heute

Ruhig, ganz ok und nicht sehr aufwühlend – da wir Di eigentlich ja nur einen halben Termin haben, ist der für Formales und Nachbesprechen des EMDR-Termins von der Vorwoche reserviert – am Ende noch kurz ein „und was machen wir am Do?“ und das war es.

Er fragte noch ob für den heutigen Tag noch was zu besprechen wäre (Extraeintrag dazu kommt noch), doch war für mich nicht – es hätte den Rahmen dann doch gesprengt.

Danach zur Physio – und das wird sich vielleicht noch ändern – bisher hab ich da eineinhalb Stunden, vielleicht in Zukunft keine Zeit dazwischen oder höchsten 15 Min – das wird sich die nächsten Wochen entscheiden – ich muss erst schauen ob ich das hinkriege so schnell hintereinander.

Dieser Beitrag wurde unter Psycho-Somatik, Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.