Daumen gedrückt

Für die liebe X., dass die Schmerzen bald nachlassen und sie doch noch friedliche Weihnachten feiern kann.

Ich drück dir ganz doll die Daumen und denk an dich – hoffe dass du im Kh schnell dran kommst und nicht lange warten musst, keine blöden Sprüche zu hören bekommst, sondern auf nettes Pflegepersonal und Ärzte triffst – und die dir schnell helfen können und die Schmerzen endlich wieder nachlassen.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.