dies und das

Das Paket aus Ö. ist noch nicht da – aber 2 Stunden sind ja noch Zeit – sonst kommt es wohl morgen. Wenn es heute käme, könnte ich die Puppe morgen dem Betreuer mitgeben – der bringt sie am Mo wieder mit und so wäre sie nur noch einen Tag hier. Alternativ hab ich mit dem Thera überlegt das Paket in die Garage zu bringen – mal sehen.

Aber auf die Leckereien da drin freu mich mich – Tiroler Speck, Vinschgauer (ich lieeeeeebe sie!), Bergkäse, Linzer Schnitten, Knödelbrot – ja auf das alles freu ich mich sehr! Und wenn nicht Winter wär hätte ich mir auch Latella mitschicken lassen (ist nur im Sommer dummerweise auch doof, weil ja eigentlich Kühlschrank gefragt ist)

*****

Der Zeh ist besser – nicht gut  – aber besser – in Schuhe kam ich heute aber noch nicht – doch ich denke dass ich morgen in meine UGG-Verschnitt kommen müsste (auch echt Leder und Lammfell und eigentlich meine Hausschuhe hier, aber hey – draußen ist es mit den Crocs echt kalt) – immerhin brauchte ich heute nicht mehr die Schleifschwämme drunterbinden, ging auch so. Weh tut es noch, aber halt im Schuh vor allem weil da dann was drandrückt – so in Socken geht es soweit schon ganz gut.

Hab vorhin auch mal extrem getapet – also so richtig – weil ich morgen versuchen will Schwimmen zu gehen – ich weiß nicht ob es klappt – aber wenn nicht werde ich mich in die Sohle verkrümeln. Doch da brauch ich auf jedenfall zusätzlichen Halt und Stütze und weil im Wasser das Billig-Leukoplast immer abgeht hab ich das jetzt erstmal alles gut festgeklebt, der Zeh selbst mit Peha-Haft unterlegt, dass ich dann nicht groß abziehen muss wenn es doch gut halten sollte. Werde dann ja sehen ob das ganze hält und genug stabilisiert dass Schwimmen wieder möglich ist. Mit den Füßen mach ich da ja nicht viel.

*****

Meine Zuzahlungsbefreiung für 2011 ist gestern angekommen – ich hatte ja gehofft es ist die Übernahme der Fahrtkosten für die Thera. Das ist bis Ende des Jahres zwar auch im Rahmen der Ambulanz abrechenbar, aber mir wär wohler wenn das alles korrekt wäre – und vor allem die Sicherheit, dass alles übernommen wird (sind ja jetzt zwei verschiedene Zielorte).

Es gibt auch noch keinen Bescheid von der Betreuung und die Übernahme der Thera steht auch noch aus (aber ich glaub das ist noch nicht beantragt gg)

*****

Die Piratenkatze ist nicht ausgelastet – draußen ist ihr zu kalt und drinnen wohl zu wenig los – entsprechend geht sie immer auf die Tigerkatze los – der gefällt das natürlich ganz und gar nicht. So ist es hier doch ab und an wieder lauter. Außerdem hat die Piratenkatze vor lauter Übermut nur Blödsinn im Kopf. Aber irgendwie ist sie auch süß.

*****

Hab heute den vierten Bartimäus-Band bekommen und freu mich drauf. Glaub das tut mir jetzt ganz gut – ich mag diesen Antihelden sehr.

Dieser Beitrag wurde unter Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.