Veränderungen

Öffne der Veränderung deine Arme,
aber verliere dabei deine Werte
nicht aus den Augen.

„Dalai Lama“

Dieser Beitrag wurde unter Tagesimpuls veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Veränderungen

  1. ahora sagt:

    Du hast Dich unter meine Leser gemischt. Das freut mich sehr. Gerne werde ich Dich auch von jetzt an besuchen.
    Dein Eintrag passt genau zu meinem heutigen Eintrag
    „Risiko“.
    Vielleicht schaust Du mal.

    Noch mehr würde ich mich freuen, wenn Du die Worte vom Dalai Lama als Kommentar bei mir einsetzen würdest (weil er so gut dazu passt).

    Liebe Grüße
    Barbara

    • Ilana sagt:

      Ja du hast recht – es passt sehr gut – hab es dort auch geschrieben 🙂 und herzlich Willkommen hier

  2. ahora sagt:

    Liebe Ilana, vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir.
    Ich werde jetzt ein wenig bei Dir schmökern und von jetzt an öfter 🙂

    Liebe Grüße
    Barbara

  3. Ilana sagt:

    Das freut mich 🙂 – ich les bei dir sehr gerne, manche deiner Gedichte berühren mich sehr tief, das Kommmentieren fällt mir aber oft schwer.

  4. ahora sagt:

    Liebe, mutige Ilana, schön, dass Du bei mir liest. Das freut mich sehr.
    Du musst ja bei mir nicht kommentieren. Ich verstehe das.

    Ich habe gerade ein Buch gelesen, das mich sehr beeindruckt hat und mir sehr geholfen hat.
    Es heißt
    „Matrix inform“
    Heilung im Licht der Quantenphysik
    Selbstanwendung leicht gemacht

    Warum ich Dir das erzähle? Ich frage mich nicht. Ich tue es einfach.
    Dort wird gesagt, dass wir „DAS GESUNDE“ in uns verankert haben und uns an es wenden können.
    Ganz leicht, mit einfachen Worten, ohne Vorgaben – einfach so.
    Das was uns schwächt be-greifen wir (legen die Hand auf diese Stelle oder richten unsere Gedanken darauf) und informieren die Matrix- DAS GESUNDE – in uns -einfach so.
    Wir warten und schauen und sehen.

    Ich bin total überrascht, was mit mir geschehen ist, seit ich – ganz alleine – damit umgehe.

    Ich grüße Dich herzlich
    Barbara

Kommentare sind geschlossen.