Trainingsprotokoll 28. Kalenderwoche

Ariadne, Mie, Svü und ich – wir wollen uns gegenseitig motivieren uns mehr zu bewegen, daher posten wir jeweils donnerstags wie die letzte Woche so war. Wenn noch jemand einsteigen will – einfach in den Kommentaren melden 🙂

Vorgaben für mich persönlich: jeden Tag Sport (oder Tischlerei, das reicht), es gibt einen Joker pro Woche, den ich einsetzen kann um das Trainingsprogramm ausfallen zu lassen. Wenn ich am Ende des Monats mindestens 4 Joker gesammelt habe, gibt es eine Belohnung.

Meine letzte Woche:

Tag geplant Sportart Dauer Intensität Sonstiges
Donnerstag Schwimmen
60 Min
Schwimmen 60 Min
60 Bahnen á 50 m
Effizienz 40 ?*
die letzten 15 Min ohne mp3-Player
Freitag Ergometer
12 Min
Ergometer nur 8 Min
4,7 km
Level 1
zu heiß
Samstag Ergometer
12 Min
Ergometer 12 Min
7 km
Level 1
Sonntag Ergometer
12 Min
Ergometer 12 Min
7 km
Level 1
Montag Schwimmen
30 Min
Schwimmen 36:30 Min
1900 Meter
EF 38 (Kurzstrecke  32)
Dienstag Tischlerei
4 Stunden
Tischlerei 3,5 Stunden
niedrig bis mittel
Mittwoch Phyiso
25 Min
Trampolin Beinpresse
30 Min
mittel
Woche gesamt Ergebnis
Gewicht diese Woche – 0,2 kg (hatte mehr erwartet)
Gewicht gesamt 1,2 kg
ungenutzte Joker
diese Woche
1
ungenutzte Joker
diesen Monat
2

* Effizienz beim Schwimmen laut Poolmate:

Der Effizienz-Index wird anhand der Zeit und zurück gelegten Strecke pro Armzug berechnet. Wenn die Effizienz zunimmt, sinkt der Index

weniger als 30 ….. hervorragend- professioneller Athlet
30 – 40 ……………. sehr gut
40 – 50 ……………. überdurchschnittlich
50 – 70 ……………. durchschnittlich
> 70 ……………….. unterdurchschnittlich

die 40 am 8.7. mit Fragezeichen, weil ich dummerweise das ganze gelöscht hab, aber ich bilde mir ein, dass da 40 stand – werde es dann nächste Woche sehen

Dieser Beitrag wurde unter Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Trainingsprotokoll 28. Kalenderwoche

  1. ariadne sagt:

    Ich muss gestehen, dass ich diese Woche nichts zu vermelden habe… *sfz*
    Aber immerhin habe ich ne Ausrede – die Hitze 😉

  2. Ilana sagt:

    lach – ehrlichgesagt muss ich mich auf den Ergometer auch quälen (Schwimmen geht ganz gut)

Kommentare sind geschlossen.