dies und das

3 Maschinen Wäsche gewaschen und aufgehängt – draußen – eineinhalb schon wieder abgenommen (und fast alles weggeräumt) – jetzt hoffe ich dass die letzte schon trocken ist (eher unwahrscheinlich leider) – weil ich dann weg muss/will.

***

Heute Gebetskreis – freue mich auch drauf – vor allem auf das Singen.

***

Nach der Thera 3 Kilo sehr reife Bananen günstig bekommen und daher gibt es am Wochenende Bananenmilch (über Honeyballs geschüttet ist es auch mehr als nur Flüssigkeit), Melonen hab ich auch und einen Tomaten-Mozarella-Salat hab ich auch noch geplant. Außerdem muss ich den Schweinsbraten machen (gegessen wird der aber nicht, nur die Kartoffeln und Karotten die mit ihm geschmort werden) und dann einfrieren. So sieht der Essensplan am WE aus.

***

Die Piratenkatze kommt wieder auf Pfiff, das war vor einer Woche ein paar Tage nicht so, was dazu führte, dass sie nicht raus darf, wenn ich noch weg muss. Die letzten Tage klappte es aber wieder, damit darf sie auch wieder mehr raus.

***

Die Wohnung ist noch ganz angenehm – auch wenn heute der Ventilator zum ersten Mal dieses Jahr im Einsatz war.

***

In 20 Minuten geht es los – das bedeutet ich sollte mich eilen – denn noch duschen und dann die Wäsche abhängen und die Weste umräumen (meine Jackentaschen sind immer sehr voll und die „Lieblingsweste“ wieder frisch gewaschen – und ich brauch nicht nur einen Badeanzug, sondern auch eine weitere Weste, damit ich die abwechselnd waschen kann, die anderen die ich habe kann ich dafür nicht nutzen, weil alles aus den Taschen fällt)

***

Trotz Thera und Hitze geht es mir heute ziemlich gut – und das freut mich sehr und ich hoffe es bleibt so.

Dieser Beitrag wurde unter Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf dies und das

  1. Svü sagt:

    Das hoffe ich für dich auch 🙂

  2. Ilana sagt:

    Als ich nach Hause kam war ich doch ziemlich alle, trotzdem war ich die letzten Tage ab 24 Grad aufwärts halb tot – und ich fühl mich sonst gut – trotz der Tatsache, dass ich ja kräftemäßig immer noch hinterherhinke (immer noch Dank Speedy)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.