Trainingsprotokoll 26. Kalenderwoche

Eine kleine Gruppe will sich gegenseitig motivieren sich mehr zu bewegen – jeder hat da seine eigenen Vorgaben und Vorstellungen und wir wollen jeweils donnerstags schreiben, wie die letzte Woche so gelaufen ist.

Bisher machen mit: Ariadne, Mie, Svü und ich – wenn noch jemand einsteigen will – einfach in den Kommentaren melden 🙂

Meine Vorgagen: jeden Tag Sport, es gibt pro Woche 2 Joker (damit kann ich den Sport ausfallen lassen, sei es weil es nicht geht, keine Zeit oder schlicht keine Lust da ist) – je mehr Joker ich am Ende des Monats „über“ habe, also nicht eingesetzt, desto größer ist das, was ich mir dafür gönnen will, beginnend bei 4 Joker pro Monat – sozusagen als Belohnung für das Durchhalten.

Svü und ich wollen auch etwas Gewicht verlieren, deshalb haben wir auch diesen Punkt mit dabei – wobei ich dazu sagen muss, dass ich essenstechnisch da nicht bewusst drauf achte – was grade wenn es eh gesamt nicht so gut ist – kräftemäßig – eher zu „Hauptsache schnell gemacht“ führt – außerdem führen Diäten bei mir immer dazu, dass das Essen an sich wieder zu einem großen Problem wird – daher „darf“ ich eh keine machen.

Meine letzte Woche:

Tag geplant Sportart Dauer Intensität Sonstiges
Donnerstag Schwimmen
50 Min
Schwimmen 50 Min
mittel
im Anschluss sonnen im Außenbecken – war klasse
Freitag Ergometer
12 Min
Ergometer 12 Min
7 km
Level 1
Samstag Ergometer
12 Min
Ergometer 12 Min
7 km
Level 1
Sonntag Ergometer
12 Min
Ergometer 12 Min
7 km
Level 1
Montag Schwimmen
50 Min
Schwimmen 60 Min
mittel
Dienstag Ergometer
12 Min
Joker

Tischlerei – ich konnte danach einfach nicht mehr
Mittwoch Phyiso
25 Min
Laufband Trampolin
30 Min
hoch
danach Großeinkauf
Woche gesamt Ergebnis
Gewicht diese Woche + 0,6 kg – und das ist frustig, weil so wirklich weiß ich nicht warum
Gewicht gesamt – 0,9 kg
ungenutzte Joker
diese Woche
1
ungenutzte Joker
diesen Monat
6

und es wird eine Änderung geben: dienstags zählt die Tischlerei, da ich dort einfach zu viel körperlich mache und dann nicht mehr kann – dafür gibt es nur noch einen Joker pro Woche

Dieser Beitrag wurde unter Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.