Neubeginn II

Der Termin war überraschend und sehr interessant. Ob ich wirklich mit ihm „kann“ – weiß ich nicht, aber das kann ich so schnell auch nicht sagen – aber es ist nicht so dass ich „nicht kann“ (das merk ich meist etwas schneller).

Er hat mir ein Angebot gemacht, das mich fasziniert, das über das was ich bisher seelsorgerisch gemacht habe hinaus geht, aber eigentlich mehr dem entspricht, was ich darunter verstehe. Vielleicht hat grade das mich so sehr überrascht – kenne ich sie doch sonst eher so, möglichst wenig Termine weil eh schon Arbeit bis über beide Ohren.

Und er hat mir die Bücher von Stieg Larsson geliehen (D. erzählte mir davon schon immer, nur dass ich immer den Namen vergessen hatte, wenn ich in der Bücherei war) – bin schon sehr gespannt und hatte den „Fehler“ gemacht unterwegs kurz reinzulesen – jetzt kann ich es nicht mehr erwarten, das aktuelle Buch fertig zu haben, damit ich damit anfangen kann (ich lese ungern mehrere Bücher auf einmal und zur Zeit sind es schon zwei, weil ich die „Masken der Niedertracht“ nur häppchenweise lesen kann und daher unterwegs lese).

Er wirkt auf mich voller Ideen, manchmal fast „sprudelnd“ – was mir sehr gut gefällt. Der Anfang war etwas schleppend, ich glaube da traute er sich auch nicht was zu fragen oder einfach von sich aus was zu erzählen, doch am Ende war es richtig gut.

Auf jeden Fall bin ich erstmal positiv überrascht, da er vorschlug, da wirklich eine geistige Begleitung zu machen, die nicht nur in Krisenzeiten trägt – und das was er so sagte, ist eigentlich genau das was ich ja auch mache, mehr zu mir finden, nur dass ich das glaubenstechnisch eher „vernachlässigt“ habe, weil mir da ein Gegenüber und Ansprechpartner fehlte – von daher sehe ich das erstmal als ganz tolle Chance – und die möchte ich gerne ergreifen.

Wir treffen uns Anfang August nochmal und dann sehen wir weiter – und ich muss sagen: es fühlt sich gut an!

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Neubeginn II

  1. Violine sagt:

    Hey, wie schön! Wie gut, eine solche Unterstützung zu bekommen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.