nass

Grade eine Nordic-Walking-Runde abgebrochen – die Feldwege hier sind immer noch mehr als nur nass – auch wenn kein Wasser mehr steht (bis auf kleine Pfützen) – aber die Erde ist schlammig und damit rutschig ohne Ende. Hätte ich nicht gedacht, dachte, das ist mittlerweile gut begehbar (naja für Leute ohne Fallangst ist es das vermutlich auch).

Aber es waren trotzdem gute 20 Minuten (und ich vermute so viel länger hätte ich heute eh nicht geschafft, der Körper ist der Meinung, dass ich ihm in den letzten Tagen viel zu viel zugemutet habe – und ich fürchte er könnte recht haben).

Ansonsten draußen wolkenlos und sehr angenehm.

Dieser Beitrag wurde unter Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.