dies und das

Das Weißbrot ist fertig klein gemacht und wird morgen weiterverarbeitet – heute war mir das einfach zu viel.

Endlich hab ich es geschafft ein Avatar oder Profilbild einzubauen – und gleich dazu eine Seite erstellt warum grade dieses Profil- und dieses Headerbild.

Das update vom Firefox hab ich auch wieder rückgängig gemacht – da das Theme das ich verwende noch nicht mit dem 3.6 kompatibel ist (und ich dachte, dass er noch anderes verändert hat – hab aber dann festgestellt, dass ich da eine Einstellung in WordPress verändert hab, die dafür verantwortlich war – trotzdem bleibt es jetzt erstmal bei der älteren Version).

Heut hab ich es – wie man sieht – ja nicht geschafft zwischen 16 und 17 Uhr den Computer auszumachen – ist jetzt aber auch ok.

So im Gesamten war der heutige Tag sehr gut, kaum Blitzbilder, kaum Gefühle die aufkamen – ein fest verankert sein im „hier und jetzt“ – was mich grade sehr freut.

Der Nacken ist schon wieder fast ok – nur morgens tat er doch deutlich weh – doch jetzt aktuell ist es nur bei sehr weit rechts oder links drehen oder nach hinten kippen – aber bei normaler Bewegung völlig unauffällig – was ich auch sehr gut finde.

Die Piratenkatze versucht seit fast einer Stunde mir klar zu machen, dass der Computer aus soll – unermüdlich springt sie hoch um über die Tastatur zu laufen und mir den Blick zum Bildschirm zu verwehren – und ich werde jetzt endlich nachgeben – die beiden haben nämlich Hunger 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.