Thera

Es blockt grade irgendwie – ich komme nicht wirklich an etwas ran und auch wenn die Gefühle schon da sind, der Körper auch reagiert usw – „fühl“ ich sie nicht wirklich – da ist jede Menge Angst.

Die Situation an sich ist soweit „durch“ – nicht emotional, aber soweit, dass sie nicht mehr im Alltag durchbricht und auch beim Aufgreifen „handhabbar“ bleibt.

Wir müssen jetzt einfach sehen wie wir weiter vorgehen – im Moment hakt es jedenfalls und da sollten wir versuchen einen anderen Weg einzuschlagen. Mal sehen ob wir bis nächsten Freitag einen finden.

Dieser Beitrag wurde unter Leben, Psycho-Somatik, Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.