ja ich weiß …

das ist nur eine Phase und Aufgeben kommt sowieso nicht in Frage usw usf.

Nichts desto trotz – es gibt Momente da mag ich einfach nicht mehr, da hab ich es schlicht satt zu kämpfen und möchte mich lieber treiben lassen – weil es in diesem einen Moment grade einfacher wäre – sollen doch die ganzen Dämonen, Geister und Widersacher gewinnen – Hauptsache ich muss wenigstens einen Moment mal nicht kämpfen müssen.

Und ja mir ist klar was das für Folgen hätte – aber auch das hab ich satt.

Aber auch da weiß ich, dass ich mich nicht gehen lassen kann, denn für diesen Moment würde ich wieder viele Monate zahlen – und der Preis ist zu hoch.

Also werde ich mich wieder mal dem Skillstraining zuwenden – und mir eine Auszeit nehmen und mir Gutes tun – auch wenn ich selbst das satt habe und da so gar keinen Bock drauf.

Dieser Beitrag wurde unter Erinnerungen, Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.