Schnee Hardcore und sonst so …

Gestern ja schon – als wir das Auto freischaufeln mussten, damit ich zum Termin komme, heute weil ich durch den Tiefschnee stapfen musste um bei der Hintertür des „Müllhäuschens“ die Pappe reinzupacken.

Dafür im Anschluss dann über blankes Eis.

Das war an Angsttraining dann doch ein bisschen viel – seufz.

Dafür grade 20 Litchie gegessen und die Kerne werd ich mal versuchen einzupflanzen – mal sehen ob das ähnlich geht wie bei den Avocado.

Ach ja – und ich hab meine „Traumwinterschuhe“ gefunden – diese hier:

gefunden hier

Leider kann ich sie nicht einfach anprobieren und weiß daher nicht ob sie auch bequem sind – oder meine Füße zu breit oder so. Preislich – nun ja – aktuell eh nicht drin – seufz.

Bücherei war – definitiv ein Erfolg: 45 Bücher – dabei hab ich nur zwei kleine Regale (einmal für neue Romane und einmal für Historische Romane) durchstöbert und das Romanregal für die Autoren mit T. Ach ja und dann noch die neuen Bücher für die Jugendbibliothek. Mein Einkaufstrolley war voll – und so brachen wir die Suche nach weiteren Büchern ab ;-).

Diesmal aber auch ein paar Bücher (5 oder so) dabei – bei denen der Rückseitentext nichts aussagt – und ich einfach probieren wollte, ob die denn was sind für mich.

Da schmerztechnisch nicht so fit, werde ich morgen vor der Thera versuchen zum Frühschwimmen zu gehen – zum einen um zu schauen ob das machbar ist – oder eh schon zu viel, zum andern aber auch um zu schauen wie viele Leute beim Frühschwimmen da sind – da nur das Sportbecken dafür offen. Von halb sieben bis kurz nach halb acht – und dann muss ich ja eh zur Thera (die da aber in der Nähe ist).

Heute: möglichst Ruhe, ab vier dann auch zurückziehen in meine Ecke und mal die Bücher durchforsten und im Nachtregal einräumen (oder Platz schaffen).

Dieser Beitrag wurde unter Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Schnee Hardcore und sonst so …

  1. Mein Aurum sagt:

    Hallo!Die Stiefel würden mir auch gefallen. Vielleicht gibt es ja die Option, sie zurück zu schicken, wenn sie nicht passen? Ich denke schon. Würden auch gut zum Rock passen.Über deinen Bücherkonsum wundere ich mich… alle gekauft in einer richtigen Bücherei? Oder geliehen in einer Stadtbücherei?Ich bin gar nicht neugierig – will nur immer alles wissen.AA

  2. Ilana sagt:

    Hallo,ja zurückschicken wäre nicht das Thema – mich muss nur entscheiden ob ich eher die Jacke oder eher die Schuhe will/brauche.Nein Stadtbücherei – nicht Buchhandlung – also ausgeliehen 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.