übrigens

haben solch finanzielle Probleme durchaus ihre Vorteile: damit ist der Inhalt der Datei und der Schocker von gestern wie von selbst wieder gut weggepackt worden.

Das nennt man Galgenhumor oder so ähnlich.

Kennt ihr den Poesiealbum-Spruch?

Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

Er hat sich für mich schon sehr oft bewahrheitet und auch in dunklen Stunden – auch wenn ich das Licht grad nicht mehr sehen kann – ist irgendwo in mir immer noch dieses „irgendwo ist eins und das wird sich zeigen!“.

Früher war es einfach ein Poesiealbum-Spruch – den ich meist genervt abgetan hab, weil er in meinem Poesiealbum immer wieder kam.

Heute ist es für mich die Erinnerung, dass es das Licht immer geben wird.

Achja – aktuell seh ich das Licht durchaus – ich versinke nicht in Dunkelheit oder so – es ist mir nur grad eingefallen 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.