gebissen

Es gibt das Sprichwort: Das Leben ist kein Streichelzoo.

Nur das ich das nie so verwendet habe -bei mir war es immer:

Das Leben ist ein Streichelzoo – mit bissigen Tieren.

Früher eher sarkastisch gemeint, finde ich heute dass es passt. Denn es gibt die Möglichkeiten auch an bissige Tiere heranzukommen, mit ihnen zu arbeiten und vielleicht sogar deren Vertrauen zu gewinnen – und vor allem im Leben gibt es immer Situationen die angenehm sind und eben diese, bei denen man eher gebissen wird.

Und irgendwie ist es genau das, was das Leben ausmacht – auch mit den bissigen Tieren umgehen zu lernen, umgehen zu können, sie in Ruhe zu lassen – wenn das möglich ist.
Widrigkeiten wird es im Leben immer geben, damit umgehen zu können und sich nicht unter kriegen zu lassen – das ist es was ein erfolgreiches Leben ausmacht.

Nicht ein guter Job, viel Geld, vielleicht noch nicht mal Familie – sondern trotz Widrigkeiten das Leben so leben zu können, dass man daran wächst, ständig dazulernt und an Herausforderungen wächst.

Trotzdem – schön wäre, wenn die Herausforderungen nur fordern und nicht überfordern und handhabbar blieben.

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte, Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.