sortiert

Im Gebetskreis gab es die letzten Jahre wohl immer wieder einen Liedzettel – von daher gibt es mittlerweile einen Stapel von gut 20 cm an diversen Kopien.

Ich hatte mich bereit erklärt aus diesen Liedzetteln eine Mappe zu machen – bzw diese zu Mappen zusammenzufassen.

Erstmal sind sie jetzt sortiert und teilweise nachkopiert, damit es insgesamt 10 Mappen werden.

Dann festgestellt dass ich keinen Locher hab (was ja nichts macht, denn Mappen hab ich auch keine und die von Aldi vom Do sind wohl schon alle verkauft).

Im Ofen ist das Kartoffel-Gratin, das ich vor ein paar Tagen dann doch nicht gemacht hab.

Viel mehr wird es heute wohl nicht mehr werden. Dafür ist die Müdigkeit nicht mehr so lähmend – so dass ich mich eigentlich ziemlich gut fühle.

Dieser Beitrag wurde unter Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.