Klärungsgespräch Nr 2

Das zweite – geplante – Klärungsgespräch heute war auch anstrengend – aber es lief gut und ich hab das Gefühl, dass ist nun auch wirklich klar. Zumindest dieses Thema kann ich jetzt erstmal abhaken.

Mir fällt damit ein großer Stein vom Herzen und ich merke, dass damit auch vieles der Dinge aus der Vergangenheit, die in letzter Zeit hochkamen auch ein ganzes Stück besser auf die Seite packen kann. Es war wichtig. Und ich war sehr froh, dass ich damit auch ernst genommen wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Erinnerungen, kleine Schritte, Therapie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.